Hybrid closed Loop System                            Neu in Österreich

Medtronic  MiniMed 670G

Dieses System besteht aus einem rtCGM System (Enlite3), welches der Pumpe alle 5 Minuten Werte zur Dosierung der Basaleninsulinabgabe liefert. Der Patient braucht keine Basalratenprogrammierung durchzuführen. Von dem Patienten muss jedoch die Kohlenhydratschätzung und Abgabe des Insulins vor der Mahlzeit vorgenommen werden, das das System im Automode Modus bleibt. Es muss auch mindesten alle 12 Stunden ein Blutzuckerwert zur Kalibration ausgeführt werden. Die Daten können wie üblich aus der Pumpe ausgelesen werden.

Dieses System wird ab Juni 2019 in Österreich von den Kassen übernommen.

Mit diesem System ist die Einstellung auf die Insulinpumpe anders als hier auf der Homepage beschrieben und auch Sport muss mit der Änderung der Glukoselimits durchgeführt werden. Dies Vorgehen ist derzeit hier nicht beschrieben. Bei Interesse an dem System können Sie mich gerne kontaktieren unter korbsch.md@gmail.com

Selbstbau Hybrid Loop System

Es gibt eine Selbstbausatz rileyLink mit den rtCGM System Dexcom G5 Mobile oder G6 und folgenden Insulinpumpen Medtronic Veo, Roche AccuCheck Combo oder  Insulet OmniPod.

Mit diesen Geräten und einem I phone kann ein Loop System  erstellt werden. Zur Erstellung wird ein Apple Rechner benötigt.

Diese Loop System hat keine CE Markierung und ist nicht geprüft. Die Amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat vor der Nutzung gewarnt.

Dieses System hat keinerlei Sicherheitsfunktionen.

Sollte Sie Interesse an einem Selbstbauhybrid Loop System haben, müssen sie es selbstverantwortlich durchführen, ich übernehme in diesem Fall dann nur beratende Funktion ein und kann so helfen.

Bei Interesse senden sie ein email an korbsch.md@gmail.com

Aus den ersten Erfahrungen mit dem System zeigt sich nun, das das Loop System sehr genau eingestellt werden muss, um die Risiken zu minimieren. Bei dem System müssen die gegessenen Kohlenhydrate sehr genau geschätzt und in das System eingegeben werden. Sport kann mit dem System mit besonderen Einstellungen gemacht werden.

Folgende Parameter sind vorzugeben. Nach 1-2 Wochen kann die Basalrate mittels Autotuner nach getrimmt werden. Hierfür muss eine Datendokumentation im Nightscout erfolgen.

Hybrid Loop System

Uhrzeit

0-1

1-2

2-3

3-4

4-5

5-6

6 -7

7-8

8-9

9-10

10-11

11-12

Basal I.E.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISF mg/dl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Korrekturbereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KH- Faktor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Uhrzeit

12-13

13-14

14-15

15-16

16-17

17-18

18-19

19-20

20-21

21-22

22-23

23-24

Basal I.E.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISF mg/dl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Korrekturbereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KH- Faktor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Korrekturbereich nicht unter Unterbrechungsschwellenwert. Zum Beispiel: tagsüber 90-95, nachts 85-85 mg/dl

Unterbrechungsschwellenwert: 82 mg/dl

Verabreichungslimits : max.   IE/h / (2 fache der max.normalen Basalinsulindosis pro Stunde)

max. Bolus   IE

Insulinmodell: zum Auswählen